Hajo's Excelzeiten mit einer umfangreiche Beispielsammlung zum kostenfreien Download. 
			Sowohl Formellösungen als auch Beispiele für die Makroprogrammierung in Excel.
Home
VBA Beispiele
ohne VBA Beispiele
fremde Dateien
Hinweise zu Excel ab Version 2007
Übersicht Downloads
Bilder
Kontakt
Favoriten
Tools Tabelle Forum
Impressum
Copyright
Disclaimer
chCounter3
Datenschutzerklärung

letzte Bearbeitung 13.04.20

Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!
Bing
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Excel ist ein vielseitiges Programm und man kann viele Probleme damit lösen. Jede positive Seite hat aber auch negative Aspekte - einer davon ist im Makrorecorder enthalten.
Die Bücher, die es zu Excel VBA gibt, erklären viele Funktionen, aber ich habe bisher nur in einem gelesen, dass der vom Makrorecorder aufgezeichnete Code bereinigt werden sollte.
Der Makrorecorder zeichnet alle Aktionen auf, u. a. auch das Auswählen einer Zelle oder eines eingebetteten Objektes (Bild, Diagramm, Zeichnungsobjekt, usw.), dabei wird generell Select und Activate aufgezeichnet. Diese Befehle sind in VBA zu 99,9% nicht notwendig.
Sie lassen den Bildschirm flackern und senken die Geschwindigkeit bei der Ausführung des Codes. Man sollte also schon von Beginn an bei der Programmierung darauf achten, solche Befehle zu vermeiden. Meine Erfahrung mit dem Vorsatz: "Das mache ich später!" ist, man schreibt das Programm später meist komplett neu. Also kostest es nicht nur Rechnerzeit sondern auch Deine Zeit und ist Dir Deine Zeit so wenig wert?
Zum Vergleich mit und ohne Select schau Dir auch mal diese Beispielarbeitsmappe an: mit und ohne select
Auf meiner Homepage sind alle meine Beispiele ohne Select. Da kann man sich also einige Lösungsansätze zu diesem Thema ansehen.
Dies ist nur meine Meinung zu diesem Thema.