Hajo's Excelzeiten mit einer umfangreiche Beispielsammlung zum kostenfreien Download. 
			Sowohl Formellösungen als auch Beispiele für die Makroprogrammierung in Excel.
Home
VBA Beispiele
ohne VBA Beispiele
fremde Dateien
Hinweise zu Excel ab Version 2007
Übersicht Downloads
Bilder
Kontakt
Favoriten
Mein Heim-Forum
Tools Tabelle Forum
Impressum
Copyright
Disclaimer

letzte Bearbeitung 20.02.16

Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!

Bing
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits
Auf dieser Seite werden einige Hinweise zu Excel ab Version 2007 gegeben.

Add-Ins

- Office Symbol (oben links)
- Excel-Optionen
- Add-Ins
- Gehe zu...
Weiter wie in Vorgängerversionen.

Stand 07.01.07

Add-In 2007

Add-In für 2007 Microsoft Office: "Speichern unter – PDF oder XPS" von Microsoft 

Stand 10.05.08

Analyse Funktion

Wird in einer Vorgängerversion eine Funktion der Analyse Funktion benutzt wird in Version 2007 #Name angezeigt. Eine Lösung in die Zelle gehen mit F2 und Enter oder folgendes Ansatz von Thomas Ramel. Strg+H, (Ersetzen) Ersetzen von '=' mit '=' über die gesamte Arbeitsmappe und in allen Formeln. Das passt dann sowohl bei normalen als auch bei Matrix-Formeln.
Die eingesetzte Funktion stammt aus den Analyse-Funktionen und diese ist in 2007 nun unter den Standard-Funktionen eingebunden. (unter Add In muss die Analyse Funktion nicht aktiviert werden)

Stand 17.07.08

Application.FileSearch

Die Funktion Application.FileSearch wird in Excel ab Version 2007 nicht mehr unterstützt.
Eine Bespiel zum Auslesen eines Ordners  Ersatz Application.FileSearch .

Stand 02.09.11

bedingte Formatierung

Mittels bedingter Formatierung kann jetzt auch der angezeigte Zellinhalt verändert werden. Bei Formatierung, Zahlen wählen, dort Benutzerdefiniert und bei Typ eintragen was erscheinen soll bei Erfüllung z.B. ;;;"erreicht" oder ;;; bei keiner Anzeige.

Tabelle1
  D E
12 W Frau
13 m Mann
Bedingte Formatierung Fülleffekte, Symbole, Farbskalen
werden in dieser Tabelle nicht dargestellt

Zahlenformate
Zelle Format Wert
D12 '@ W
D13 '@ m
E12:E13 '@ z
Zellen mit Format Standard werden nicht dargestellt

Bedingte Formatierung Haupttabelle 1  
Zelle   Nr. Bed.  Regeltyp  Operator   Formel1   Formel2   Format Schrift Füllfarbe   Unterstrichen   Schrift- farbe Muster   Musterfarbe Typ Bereich
$E$12:$E$13 01.Bed.: Formelist   =$D12="m"    Test         2 E12:E13
$E$12:$E$13 02.Bed.: Formelist   =$D12="w"    Test         2 E12:E13
Bedingte Formatierung Haupttabelle 2 oberere/unterer Bereich    
Zelle   Nr. Bed.  Format Zelle Anhalten Auswahl   Anzeige   Anzahl   Durchschnitt   Typ   Bereich
$E$12:$E$13 01.Bed. ';;;"Mann"  Falsch          2 E12:E13
$E$12:$E$13 02.Bed. ';;;"Frau"  Falsch          2 E12:E13
Die Bedingungen wurden mit Excel-Version ab 2007 ausgelesen.
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 16.01 einschl. 64 Bit

Stand 11.02.14

Beschriftungen in Formeln

Beschriftungen in Formeln werden nicht mehr unterstützt. Wird eine Datei mit Beschriftungen in Formeln aus einer älteren Version geöffnet, kommt folgende Meldung:

Bild Beschriftung in Formel

Stand 14.04.07

Dateieigenschaften

Version 2007
- Office Symbol (oben links)
- Vorbereiten
- Eigenschaften
Es wird eine zusätzliche Symbolleiste eingeblendet, die mit dem x geschlossen werden kann.

Version 2010
- Datei
- Informationen
Stand 03.05.11

Daten, Gültigkeit

- Daten
- Datenüberprüfung, Kontextmenü aufklappen
- Datenüberüberprüfung...

Stand 07.01.07

Daten, Maske

Dieser Befehl lässt sich nur als Schaltfläche auf die Schnellstartleiste holen, und zwar über Office Symbol, Excel-Optionen/Anpassen/Alle Befehle/Maske... MS hat sich wohl entschlossen, nicht häufig benutzte Befehle aus den Vorgängerversionen nicht sang- und klanglos verschwinden zu lassen, sondern sie immer noch über eine Schaltfläche zur Verfügung zu stellen.
Tipp von Frank Arendt-Theilen

oder Tastenkombination Alt+N+M
Tipp von Claus Busch

Stand 14.04.07

Farbsumme

Man kann in Excel ab Version 2007 schon nach Farben sortieren und Farben auch für den Autofilter benutzen. Aber eine Farbsumme gibt es noch nicht.
Benutze entweder den Autofilter auf Tabellenblattebene im Zusammenhang mit der Funktion Teilergebnis (die 9 als Berechnungsgrundlage), oder etwas einfacher, den Autofilter in der Tabelle (Einfügen/Tabelle, in XL2003 war es die Liste) und die Ergebniszeile.
Tipp von Frank Arendt-Theilen

Stand 15.04.07

geschützte Datei mit Makro
Zertifikat 2007

Makro in geschützten Dateien oder Dateien mit Zertifikat werden nicht ausgeführt. http://support.microsoft.com/kb/927150/de

Stand 18.06.08

Kalendersteuerelement ab
Version 2010

Das Kalendersteuerelement ist ab Version 2010 nicht mehr Bestandteil von Excel. Dieses Steuerelement kann nur noch verwendet werden, falls eine Vorgängerversion ab Version 2002 bis einschl. 2007 installiert war. Microsoft verweist ab Version 2010 auf "Date and Time Picker", eine Anleitung hierzu findet ihr hier: Date and Time Picker Anleitung zum Nachinstallieren der MSCOMCT2.ocx von René (Benutzerkontensteuerung zur Registrierung auf niedrigste Stufe, danach wieder zurück stellen)
Ich benutze einen eigenen Kalender, schaue hier: eigener Kalender

Stand 27.01.13

Kalenderwoche

Ab Version 2010 wird die Kalenderwoche auch für Deutschland korrekt ermittelt

Tabelle1
  D E F
21 40648 15 ab 2010
22 40648 16 alt falsch

verwendete Formeln Local
Zelle Formel Bereich RC
E21 =KALENDERWOCHE(D21;21)   =WEEKNUM(RC[-1],21)
E22 =KALENDERWOCHE(D22;2)   =WEEKNUM(RC[-1],2)

XHTML Tabelle für Darstellung in Foren,
einschl. Bedingter Formatierung ab Version 2007
XHTML-Version 10.00


Stand 26.04.13

Kompatibilitätspaket 2007

Microsoft Office Compatibility Pack für Dateiformate von Word, Excel und PowerPoint 2007

Stand 28.04.09

Limits

Seite für Limits

Stand 24.11.07

Makro, Sicherheit

- Office Symbol (oben links)
- Excel-Optionen
- Vertrauensstellungscenter
- Einstellungen für das Vertrauensstellungscenter...
- Einstellungen für Makros  hier wählen "Alle Makros mit Benachrichtigung deaktivieren"
Hier befindet sich auch der Punkt "Zugriff auf das VBA-Projektmodell vertrauen". Diesen Punkt auswählen falls das VBA Projekt über VBA verändert werden soll.

Stand 24.02.07

Makro ohne Abfrage

- Office Symbol (oben links)
- Excel-Optionen
- Vertrauensstellungscenter
- Einstellungen für das Vertrauensstellungscenter...
- Vertrauenswürdige Speicherorte
- neuen Speicherort hinzufügen (Entfernen, Ändern)
- Unterordner dieses Speicherortes sind ebenfalls vertrauenswürdig, bei Bedarf wählen
Wurde ein Ordner in die Liste eingetragen, werden alle Makros beim Öffnen aktiviert. Wird beim Öffnen die Shift-Taste gedrückt gehalten, werden die Makros nicht aktiviert.

Stand 07.01.07

Makros

- Register Ansicht
- Befehlsgruppe Makros
- Kontextmenü (Dreieck) aufklappen
Makro aufzeichnen
- über Kontextmenü
- Aufzeichnung beenden, in der Statusleiste (unten) links
oder
- Start in der Statusleiste unten links
- Aufzeichnung beenden, in der Statusleiste (unten) links

Stand 07.01.07

Namen

- Formeln
- Namens-Manager

Stand 07.01.07

neue Funktionen ab 2007

Vorschau

Stand 16.04.11

Referenzhandbuch ab 2007

- Referenzhandbuch Excel 2007
- Referenzhandbuch Word 2007
- Referenzhandbuch PowerPoint 2007

- Referenzhandbuch Office 2010
Ich kann es leider nicht nachvollziehen warum der Link mal geht und mal nicht. Falls er nicht geht, bitte in der Hilfe mal nach Referenzhandbuch suchen.

Stand 19.01.09

Schriftart, Schriftgröße Grundeinstellung

- Office Symbol (oben links)
- Excel-Optionen
- Häufig verwendet
Unter diesem Punkt werden auch folgende weitere Punkte eingestellt:
  - Benutzername
  - Anzahl der Tabellen bei neuer Arbeitsmappe

Stand 07.01.07

Symbolleiste Formular, Steuerelement-Toolbox

- Office Symbol (oben links)
- Excel-Optionen
- Häufig verwendet
- Entwicklerregisterkarte in der Multifunktionsleiste anzeigen
Hiermit wird in der Leiste Start, Einfügen usw. ein zusätzliches Register Entwicklertools eingefügt.

Stand 14.04.07

Symbolleiste für den Schnellzugriff

- die Symbolleiste für den Schnellzugriff ist die oberste Symbolleiste
- in dieser Symbolleiste können nur zusätzliche Symbole angeordnet werden
- Office Symbol (oben links), Anpassen
- nach meinen Informationen können die anderen Symbolleisten nicht verändert werden
- alle vor 2007 über VBA erstellten Symbolleisten erscheinen unter dem Punkt  Add-Ins in der Symbolleisten Start, Einfügen usw.

Stand 07.04.07

Symbolleiste programmieren

Ab Version 2007 bestehen die Symbolleisten aus Befehlsgruppen. Es ist nur eine Veränderung der Symbolleiste für den Schnellzugriff möglich.
Benutzerdefinierte Symbolleisten aus Vorgängerversionen werden unter dem Punkt Add-Ins angezeigt, sehen aber wie in Vorgängerversionen aus. Veränderungen der vorhandenen Symbolleisten aus Vorgängerversionen gehen verloren.
Will man für die Programmierung der Symbolleisten kein VB Programm benutzen, erfolgt die Bearbeitung erfolgt in 5 Schritten:
- Einbinden der Symbolleiste in die Excel-Arbeitsmappe
- Erstellen der Symbolleiste
- Icons für die Steuerelemente der Symbolleiste
- Integrieren der Symbolleistendateien in die Excel-Arbeitsmappe
- VBA Code für die Steuerelemente
Eine Beschreibung zur Erstellung von Symbolleisten ab Version 2007, ist auf der Seite VBA, Symbolleiste 2007 abgelegt. Im Beispiel wird für die ersten 4 Punkte ein Programm benutzt. Beschreibung Symbolleiste 2007

Stand 19.08.12

Tabelle Zurück

- eine Tabelle wurde in der Befehlsgruppe Formatvorlage formatiert
Diese Formatierung soll entfernt werden:
- eine Zelle in der Tabelle auswählen, rechte Maustaste, Tabelle, In Bereich konvertieren, und ok.

Stand 30.07.07

Verknüpfungen

- Daten
- Befehlsgruppe Verknüpfungen

Stand 26.05.07

ZÄHLENWENNS()

- Bei ZÄHLENWENNS() können 127 Bereiche und Kriterien eingegeben werden
- ab dem 3 Bereich erscheint im Assi ein Scrollbar mit dem man das 3 Kriterium und weitere Eingabefelder sichtbar machen kann

Stand 14.01.07